Was tun, wenn eigentlich der Chef zum Coaching müsste?

Es ist gar nicht so selten, dass sich im Verlaufe eines Coachings herausstellt, dass eigentlich besser die Vorgesetzten des Kunden zum Coaching gekommen wären. Nun kann man aber niemandem zum Coach zwingen. 😉 Aber auch hier ist noch nicht Hopfen und Malz verloren. Im systemischen Coaching versucht der Coach nicht nur, mit seinem Kunden an […]

2017 – darf es eine Baustelle weniger sein?

In meinen Coaching-Gesprächen tauchen neben den eigentlichen Anliegen oft auch kleinere Nebenbaustellen auf. Viele von ihnen schließen sich interessanterweise von selbst, wenn das Coaching-Anliegen gelöst ist. Andere hingegen haben relativ wenig mit dem Coaching zu tun, und sie bleiben unbearbeitet. Kennen wir das nicht alle, diese Baustellen wie „eigentlich müsste man mal den Kleiderschrank ausmisten […]

2016 – was war gut?

Die meisten meiner Hamburger Coaching-Kunden suchen das Gespräch mit mir, weil sie ein Problem lösen wollen. Dieses Problem versuchen sie meist bereits seit längerem zu lösen, und sind dementsprechend sehr problemfixiert. In der Coaching-Literatur wird gern davon gesprochen, dass sie im „Problem-See“ baden. Der Job eines guten Coaches besteht dann darin, mit dem Kunden wieder […]

Was für eine Führungskraft will ich sein? Und welche kann ich sein?

In meinem Hauptjob an der Hochschule unterrichte ich Fächer wie Management-Theorien und marktorientierte Unternehmensführung. Doch je länger ich mich mit der Materie auseinandersetze, und je öfter ich auf meine eigenen Folien schaue, desto mehr wird mir die Lücke zwischen wissenschaftlich belegtem „richtigen“ Verhalten eines Managers und der Realität da draußen klar. Nicht nur als Coach, […]

Der Coaching-Wahn: 3Sat-Doku

Am 3.11. lief versteckt auf 3Sat eine interessante und gut recherchierte Dokumentation über Coaching. (Link zur Mediathek) Die Sendung zeigte die verschiedenen Facetten der deutschen Coaching-Landschaft: vom seriösen Business-Coach über ein Outdoor-Teamwork-Führungscoaching bis hin zum Coaching-Schamanen. Zwischendurch kam auch die Wissenschaft zu Wort, die versucht zu erfassen, wie fundiert deutsche Coaching-Ausbildungen sind und wie der […]

Wenn der Führung die Strategie fehlt

Im letzten Coaching-Blog ging es um die Themen Vision und Mission, und welche Bedeutung diese für Führungskräfte entfalten können. Aus Vision und Mission können im Coaching Ziele abgeleitet werden, die wiederum in Strategien und Maßnahmen übersetzt werden. Manche meiner Coachingkunden haben das Problem, dass ihr Chef entweder keine Ziele oder Strategien hat, oder diese zumindest […]

Vision und Mission im Coaching

Im Coaching von Führungskräften kommen wir oft zu dem Punkt, an dem wir feststellen, dass für eine effektive Führungsarbeit eine Vision nötig ist. Die Vision beschreibt dabei einen Idealzustand der Organisation, den es zu erreichen gibt. Viele Unternehmen veröffentlichen ihre Visionen, und auf den ersten Blick wirken die allermeisten ausgesprochen banal. Nichtsdestotrotz sind Visionen für […]

Neuer Workshop: Führen und E-Mails

Für die Stadt Hamburg habe ich einen neuen Workshop mit dem Thema „Führen im digitalen Zeitalter – Schwerpunkt Kommunikationsmittel E-Mail“ erarbeitet. Obwohl im Coaching das Thema E-Mail als Führungsinstrument immer wieder gestreift wird, hat auch mir selbst die intensive Auseinandersetzung damit viele neue Perspektiven eröffnet. Die E-Mail hat sich in vielen Organisationen leider von einem Führungsinstrument […]

Professor des Jahres 2015

Die Jury der Zeitschrift UNICUM Beruf hat mich im November 2015 auf den dritten Platz des Wettbewerbs „Professor des Jahres 2015“ in meinem Fachbereich gewählt. Der Preis wird verliehen für eine besonders praxisnahe Bildung an der Hochschule. Dies war nur möglich Dank der Unterstützung zahlreicher Unternehmen, die meine Studierenden und mich immer wieder hinter die […]

Coaching-Angebot für Gründerinnen und Gründer aus der Kreativwirtschaft

In eigener Sache: Ich freue mich, dass ich Gründerinnen und Gründern aus der Hamburger Kreativwirtschaft ein gefördertes Coachingangebot machen kann, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Vor kurzem bin ich in den Coaching-Pool der Hamburger Kreativgesellschaft als Coach aufgenommen worden. Dieses Projekt wird u.a. mit EU-Fördermitteln finanziert und ermöglicht Gründerinnen und Gründern Coachings, die mit bis […]